AUSGABE 25. August 2017

Der Fokus "Social Networked Industry" thematisiert die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in Netzwerken.

Auf der internationalen Fachkonferenz diskutieren Experten über aktuelle Themen des Supply Chain Managements.

IMX im Dialog

Das INSTITUTE FOR MANUFACTURING EXCELLENCE steht in ständigem inhaltlichen Austausch mit Unternehmen aus der Industrie, um den aktuellen Anforderungen und Problemstellungen mit gezielten Lösungen begegnen zu können. Im September wird sich IMX auf zwei themenrelevanten Kongressen präsentieren:

Den Beginn macht der Zukunftskongress Logistik am 12. und 13. September in Dortmund. Der Veranstalter, das Fraunhofer IML, setzt den Fokus auf die „Social Networked Industry“. Dabei werden Mensch und Maschine als Partner für die Logistik 4.0 gesehen. Die 35. Dortmunder Gespräche vertiefen diesen zukunftsweisenden Leitgedanken mit vielen hochkarätigen Referenten und Workshops rund um die Themen Technologie, Dienstleistung und Blockchain. Mit dem „ZukunftsPlenum“ am ersten Kongresstag und dem Fraunhofer-Symposium am Folgetag sind spannende Diskussionen zu erwarten. Nur zwei Wochen später findet die EXCHAiNGE in Frankfurt statt. Der Fachkongress beleuchtet verschiedene aktuelle Supply Chain-Themen in unterschiedlichen Sequenzen, geführt von Entscheidungsträgern aus Start-Ups, dem Mittelstand sowie Konzernen. Ein wichtiges Fokusthema lautet dabei „Resilienz vs. Effizienz“, welches bereits vorab im EXCHAiNGE-Blog von IMX beleuchtet wurde. Gemeinsam mit unserem H-O-M-E Partner PMI werden wir vor Ort sein und freuen uns auf interessante Gespräche an unserem Messestand.

Die auf den Veranstaltungen diskutierten Themenfelder „Social Networked Industry“ und „Resilienz“ finden sich u.a. im IMX Supply Chain Monitor wieder. Unser digitales Tool bietet automatisierte Prozesse, mit denen Echtzeitdaten aus weltweiten Netzwerken analysiert und nach potenziellen Störungen für die eigene Supply Chain ausgewertet werden können. Nach der maßgeschneiderten Analyse werden Frühwarnungen mit hoher Relevanz für die unternehmensspezifische Supply Chain versendet. Gerne präsentieren wir Ihnen unser Produkt auf beiden Veranstaltungen.

Wir freuen uns sehr, Sie an den beiden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf den gemeinsamen fachlichen Austausch.

Impressum
IMXINSTITUTE FOR MANUFACTURING EXCELLENCE GmbH

Fraunhoferstr. 22 | 82152 MartinsriedT: +49 89 3066882-0F: +49 89 3066882-29www.i-m-x.de

Geschäftsführender Gesellschafter:Prof. Dr.-Ing. Raimund KlinknerHRB 197426 Amtsgericht MünchenSteuernr. 143/150/21252USt-IdNr. DE281981425

Sie möchten mehr Wissen? Senden Sie Ihre Nachricht an: info@i-m-x.deVervielfältigung oder Verbreitung unterliegt der ausdrücklichen Genehmigung.Falls Sie IMX info abbestellen möchten, senden Sie Ihre Benachrichtigung bitte an diesen Link.